Schulsozialarbeit

 Mandy Dongmann
 Tel. 03461/ 210821
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Seit April 2009 gibt es das unterstützende und vertrauliche Angebot der Schulsozialarbeit durch den AWO Regionalverband e.V. an der Sekundarschule „Albrecht-Dürer“.

Bei Schulsozialarbeit handelt es sich um ein sozialpädagogisches Angebot,

  • welches Jugendhilfe und Schule miteinander verbindet und die Schule in ihrem Erziehungs- und Bildungsauftrag unterstützt
  • dass sich an Schüler, deren Familie und an Lehrer richtet sowie an Personen, die direkt oder indirekt in das System Schule eingebunden sind

Der Schulsozialarbeiter versteht sich als Zuhörer, Vermittler und Berater.

Zu den Aufgaben gehört insbesondere die Unterstützung und Beratung von:

  • Eltern und/ oder Erziehungsberechtigte bei Fragen oder Problemen bezüglich des Verhaltens ihrer Kinder bzw. bei Fragen in der Zusammenarbeit mit Schule,
  • Schülerinnen und Schüler bei Fragen oder Problemen in der Schule, in der Familie und deren Freundeskreis oder beim Übergang von Schule ins Berufsleben

Für Fragen stehe ich Ihnen gern unter den oben aufgeführten Kontaktdaten zur Verfügung. Bei Gesprächsbedarf vereinbaren Sie, wenn möglich, bitte einen Termin.

 

Beanstandungen, Fragen oder Anmerkungen können Sie direkt an mich über die oben genannten Kontaktdaten oder die LehrerInnen der Schule / die Schulleitung oder direkt an den AWO Regionalverband Halle–Merseburg e.V. , Zerbster Str. 14, 06124 Halle richten.