"denkmal-aktiv"

Am Freitag dem 13.April 2018 fand für die 6. Klassen unserer Schule das Projekt "denkmal aktiv“ einen weiteren Höhepunkt. Mit der Reformation Martin Luthers endete die Geschichte des Petriklosters in Merseburg. Das Wenige, was seit dem 16.Jahrhundert geblieben war, wurde vom Verein "Klosterbauhütte“ liebevoll restauriert. Wir hatten das Glück,

einen Tag in das Klosterleben hineinzuschauen zu dürfen. Eine Führung durch die alten Mauern, einen Kräutergarten, Schreibübungen mit Feder und Tinte und vieles andere konnten wir ausprobieren. Das Beste waren die selbstgekochte Suppe aus dem Kessel und das Stockbrot die wir im Freien zubereiteten und genießen durften.

Selbst der Regen konnte uns dabei nichts anhaben. Unser Dank gilt den Vereinsmitgliedern, die sich für uns große Mühe gegeben haben.
Ines Schade