Luthereiche

denkmal-aktiv Kulturerbe macht Schule

Auch in diesem Schuljahr nimmt unsere Schule wieder am Schulprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschuttz teil. Projekttitel ist die Reformation in Merseburg – bisher wenig beachtet, aber nachhaltig. Ein erster Höhepunkt dieser Teilnahme war die Planzung eines Sprösslings der hundertjährigen Luther-Eiche aus dem Petrikloster, einem Abkömmling der Wittenberger Luther-Eiche. Am 6. November wurde das kleine Eichenbäumchen im Beisein von Schülervertreten und Mitgliedern der Klosterbauhütte vor unserer Schule eingepflanzt.

Im Anschluss gab es eine Schenkungsurkunde und ein Echtheitszertifikat.