Englisch Olympiade

Am 10.03. 2014 fand im Raum 34 eine Englisch-Olympiade statt. Anwesend waren Schüler aus der 6., 7. und 8. Klasse. Alle waren sehr angespannt und aufgeregt, weil sie nicht wussten, was sie erwartet!!! Nur einige Schüler aus der 7. oder 8.Klasse kannten aus dem Vorjahr diese Olympiade. Die Englischlehrer unserer Schule

(Herr Fröhlich, Frau Köcher, Frau Wenzel, Frau Walter und Frau Freund) waren anwesend. Jeder bekam eine Klassenstufe zugeteilt: Frau Köcher hatte die 8. Klasse, Frau Walter die 7. Klasse und Frau Wenzel zusammen mit Herrn Fröhlich die 6.Klasse, da waren die meisten Teilnehmer! In den verschiedenen Räumen waren die Aufgaben zu einem Hör- bzw. Lesetext zu bearbeiten. Dafür standen etwa 30 Minuten zur Verfügung. Anschießend trafen sich alle im ersten Raum wieder. Man konnte Tee und Shortbread genießen. Einzeln musste man sich dann auf den letzten Teil der Olympiade vorbereiten: auf ein Gespräch. Danach war alles vorbei, alle durften nach Hause gehen Hier die Platzierungen:

Klasse 6

1 Sarah H.

2 Lea K.

3 Toni B.

Klasse 7

1 Alex Sch.

2 Jennifer M.

3 Jessica K.

Klasse 8

1 Pascal H.

2 Sandra F.

3 Fabian K.

Wir gratulieren allen noch einmal recht herzlich „Congratulation“ Es gab Gutscheine und englische Lektüren für die Sieger. Vielleicht sehen wir uns im kommenden Schuljahr wieder.

(Luisa H., 5b)