Medienschutz-Projekt

Am 25.02.2014 hatte die Klasse 5b ein Medienschutz Projekt durchgeführt. Da kam ein Mann vom Offenen Kanal, der hieß Herr Geßner. Wir sprachen fünf Stunden lang über Facebook, Whats app und Cybermobbing. Das hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Dadurch haben wir auch viele neue Sachen gelernt. Dieses Projekt hatten auch andere Klassen, aber an anderen Tagen.

Wir sollten 3 Arbeitsblätter bearbeiten, sahen 2-3 Filme über Mobbing im Internet. Nach dem Projekt folgte wieder der normalen Unterrichtsablauf. Auch andere Klassen hatten ein solches Projekt, nur an anderen Tagen.

( Lara Sophie B., 5b)