Vocatium

Freiwillige Teilnehmer der beiden 8.und 9. Klassen fuhren am Dienstag, den 17.06.2014, nach Leipzig auf die Berufsmesse Vocatium. Dazu konnten wir uns in der Schule anmelden und Termine erhalten für die Stände, wo wir uns über den Beruf erkundigen wollten. Als wir vor Ort damit fertig waren, gingen wir noch zu anderen Berufsständen, was uns noch so interessierte. Auch unsere beiden Lehrer Frau Zeutzschel und Herr Kaiser, die uns an diesem Tag begleiteten, informierten sich auch über verschiedene Berufe.

Da Frau Zeutzschel Klassenleiterin einer 9. Klasse ist, nahm sie Informationsmaterial für die Schüler mit, die an diesem Tag nicht dabei waren. Ich war dieses Jahr das 2. Mal auf der Berufsmesse und ich fand es richtig toll, dass dort viele verschiedene Berufe dargestellt waren: von der Polizei über Versicherungen, Koch, Pflegeberufe usw. war alles dabei. Diese Messe ist für die Berufsvorbereitung sehr gut geeignet, da sie sehr vielfältig ist. Man konnte sich auch kleine Präsente mitnehmen, wie z.B. einen Textmarker und Kugelschreiber. Diese Messe ist für die 8. und 9. Klassen sehr zu empfehlen. Vielleicht besucht ihr sie ja im kommenden Jahr.

(Nicole K., Kl. 9a)