Kennenlernwoche der 5. Klasse

Ich erinnere mich noch gut, wie aufgeregt ich war. In eine andere Schule zu wechseln ... alles neu ... alles anders. Damit wir uns alle gut kennenlernen konnten, wurde eine Kennenlernwoche durch die Schule organisiert. Ich fand das gut, denn die andere Klasse war auch dabei.

Die ersten Tage wurden uns erstmal alle Regeln erzählt. Auch das Schulgebäude wurde uns gezeigt. Puhhh .... waren das viele Informationen. Zwischendurch haben wir immer mal wieder über uns erzählt, woher jemand kommt und was er für Interessen hat.

Auch Ausflüge in den Südpark mit Tierparkralley, in den Kletterwald nach Lützen sowie ein Sport- und Spieletag standen an.

Ich fand den Kletterwald in Lützen am besten.

Dort konnten wir uns so richtig beweisen. Denn die verschiedenen Stationen waren nicht immer einfach. Doch mit Unterstützung aller Klassenkameraden, haben wir allen Mut zusammengefasst und alle Stationen erfolgreich beendet.

Ich habe durch die Kennenlernwoche tatsächlich auch schnell neue Freundschaften geschlossen. Ich glaube auch, dass wir uns durch diese gemeinsame Woche bereits in eine gute Klassengemeinschaft zusammengeschlossen haben.

Luca Günther 5a