Schulstart am 11. Januar

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,
laut Mitteilung des Ministeriums für Bildung des Landes Sachsen- Anhalt vom 06.01.21 findet grundsätzlich ab Montag, 11.01.21, Distanzunterricht bis 31.01.21 statt.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten über die Homepage der Schule (Bereich Vertretungsplan) und im Bedarfsfall nach vorheriger Anmeldung am Lehrereingang der Schule Aufgabenpakete für jeweils 2 Wochen zur verbindlichen Bearbeitung. Die Aufgabenpakete stehen ab Dienstag, 12.01.21, bereit. Es gelten die Regelungen des Distanzunterrichtes unserer Schule, die Sie bereits als Elternbrief erhalten haben. Dort ist auch ausgewiesen, wie und wann Sie mit den Lehrkräften in Kontakt treten können und welche weiteren Angebote Ihnen die Schule in dieser Zeit stellt.

Es gelten Ausnahmen für folgende Schülergruppen und Klassenstufen:

  1. Die Hauptschüler der 9. Klassen werden ab Montag, 11.01.21, im Präsenzunterricht nach ihrem regulären Stundenplan unterrichtet. Bitte beachten Sie dazu auch den Vertretungsplan.
  2. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 werden in Halbgruppen im täglichen Wechsel ab Montag, 11.01.21, im Präsenzunterricht unterrichtet. Bitte nehmen Sie dazu den beigefügten Plan sowie die Gruppeneinteilung zur Kenntnis.

Diese Regelung gilt vorbehaltlich weiterer Änderungen durch das Ministerium für Bildung. Bitte informieren Sie sich dazu regelmäßig über die Homepage der Schule bzw. Aushänge am Lehrereingang der Schule.

Mit freundlichen Grüßen
Gez. Herr Fröhlich

Schulschließung

Merseburg, 14.12.2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ab Mittwoch, 16.12.2020, wird die Schule auf Anordnung zum Infektionsschutz geschlossen.

Für die Zeit vom 16.12. bis 18.12.2020 besteht für Kinder der Klassenstufen 5 und 6, deren Eltern in systemrelevanten Berufen tätig sind, die Möglichkeit eine Notbetreuung an der Sekundarschule wahrzunehmen. Die Notbetreuung wird von Mittwoch bis Freitag in der Zeit von 08:00-13:00 Uhr angeboten.

Bitte beantragen Sie Ihren Bedarf konkret und schriftlich bis spätestens Dienstag, 15.12.2020, 8:00 Uhr.

Die Anträge werden in der ersten Unterrichtsstunde durch die betreffenden Fachlehrer eingesammelt.

Da die Zeit zur Vorbereitung auf den Distanzunterricht zu kurzfristig ist und die verbleibenden drei Tage keinen großen Zeitverlust für die Vermittlung der Unterrichtsinhalte darstellen, wird die Schule in dieser Woche keine Aufgaben für den Distanzunterricht bereitstellen. Stattdessen erhalten alle Schülerinnen und Schüler folgende Aufgaben:

  • Jeder Schüler hat seine Hefter in Ordnung zu bringen. Defekte Hefter sind zu ersetzen. Hausaufgabenhefte sind vorzutragen.
  • Fehlendes Arbeitsmaterial und Hausaufgabenhefte sollen neu beschafft werden.

Es ist noch nicht abzusehen, ob über den 10.01.2021 hinaus Distanzunterricht angeboten werden muss. Dazu erhalten Sie am 08.01.2021 weitere Informationen über die Homepage der Schule sowie per Aushang am Lehrereingang der Schule.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches und gesundes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

gez.Fröhlich
Schulleiter

Aufgaben für die Zeit der Quarantäne

Die Aufgaben für die 6c während der Quarantäne findet man unter Vertretungsplan oder über diesen Link

 

Neuer Corona-Fall

Das Gesundheitsamt informiert:

 

Sehr geehrte Eltern,

Eine Schülerin aus der Klasse 6c, die am 17.11.20 letztmalig die Schule besucht hat,ist mit COVID-19 infiziert.

Um mögliche Infektionsketten zu unterbrechen bzw. eine Weiterverbreitung des Erregers weitestgehend zu verhindern, wird hiermit ab sofort für die Mitschüler die Absonderung bis zum 01.12.2020 in sog. häuslicher Quarantäne angeordnet.

Weiterlesen: Aufgaben für die Zeit der Quarantäne

Voten für die Schule

„MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams“ ist ein Wettbewerb, bei dem sich unsere Schule beworben und es unter die 100 besten Projekten geschafft hat. Vielen Dank an Jordan! Nun haben wir in den nächsten zwei Wochen Zeit, viele Likes auf unser Projekt zu ergattern um es unter die TOP10 zu schaffen. Deshalb hier der Aufruf an Schüler, Eltern und Lehrer: Voten!  Voten!  Voten!

Die Möglichkeit dazu gibt es auf der Projektwebseite unter folgendem Link vom 02.11.2020 13:00 Uhr bis zum 15.11.2020

 

Corona-Fall Update

28.10.2020   11:50 Uhr

Das Gesundheitsamt hat die Schule informiert, dass der Unterricht wieder uneingeschränkt stattfinden kann. Alle Tests waren negativ. Schüler die in Quarantäne waren beachten bitte auch den Vertretungsplan.

26.10.2020   13:00 Uhr

Wann darf mein Kind in die Schule?

Weiterlesen: Voten für die Schule